Gaming Tastatur – macht das überhaupt Sinn?

Gaming Tastatur – macht das überhaupt Sinn?
5 (100%) 1 vote

Was ist eine Gaming Tastatur?

Gaming Tastatur MechanischHierbei handelt es sich um Keyboards, die direkter auf Befehle reagieren können und über spezielle Features verfügen. Makrotasten ermöglichen es dem Spieler, verschiedene Befehle auf einmal auszuführen. Eine Gaming Tastatur ist speziell auf die Bedürfnisse beim Zocken ausgerichtet.

Besonderheiten, die Deine Gaming Tastatur haben sollte:
– Makrotasten programmierbar
– Beleuchtung
– mechanische Tasten
– Multimediatasten
– ergonomische Form
– abschaltbare Windowstaste
– Key-Ghosting

Was bedeuten die Features?

Makrotasten ermöglichen es Dir, mehrere Befehle auf eine Belegung zu komprimieren. Die Tastatur lässt sich für jedes Spiel einzeln oder für verschiedene Spielerprofile konfigurieren.
Die Beleuchtung ist hilfreich, wenn Du abends oder nachts spielst und für die passende Stimmung wenig Licht im Raum benötigt wird. Es sind alle Tasten gut sichtbar und Du musst nicht raten, welche Tastenfolge Du gerade betätigst. Besonders wichtig ist hierbei die WASD-Kombination, da sie für die Bewegung im Spiel bedeutend ist.

Mechanische Tasten machen Deine Gaming Tastatur zu einem Reaktionstalent. Der Anschlag wird direkter aufgenommen und über die Lebensdauer hinweg bleibt das Tippverhalten gleich.
Multimediatasten ermöglichen es Dir, die Lautstärke zu regeln, was hilfreich ist, wenn per Headset mit anderen Spielern kommuniziert wird oder Du nebenbei Musik hören willst.
Für längere Spiele Sessions vor dem Rechner brauchst Du eine Tastatur mit Handballenauflage, Oberflächengummierung und der Möglichkeit, die Höhe zu verstellen. Diese ergonomischen Besonderheiten helfen Dir, der Müdigkeit vorzubeugen.
Im hitzigen Gefecht kann das Spiel ungewollt unterbrochen werden. Um sich nicht auf dem Windows Desktop wiederzufinden, lässt sich die Funktion der Windowstaste deaktivieren.
Mit dem Key-Ghosting wird bei einer modernen mechanischen Tastatur die optimale Wiedergabe der Befehle garantiert. Das bedeutet, dass bei mehreren schnellen oder ungewollten Anschlägen, alles korrekt ausgeführt wird.
Bei einer hochwertigeren Gaming Tastatur kannst Du auf einem kleinen Display verschiedene Sachen anzeigen lassen. Beispielsweise kannst Du sehen, wer sich mit Dir im Teamspeak befindet und gerade spricht. Diverse Spielinformationen können aufgelistet werden, die wichtig sind für die jeweilige Szenerie.
Eine Gaming Tastatur sollte per Kabel mit dem Rechner verbunden sein, da Bluetooth oder Wireless Keyboards keine gute Reaktion garantieren und gegebenenfalls im falschen Moment ausfallen.
Ein ebenso wichtiges Kaufkriterium ist eine mitgelieferte Konfigurationssoftware, die automatisch erkennt, welche Makros für das gestartete Spiel hinterlegt und gespeichert sind.Vorteile:

– langlebig und belastbar
– verschiedene Profile und Makros
– besondere Designs
– schnelle Anschläge möglich
– Key-Ghosting

Nachteile:

– gute Gaming Tastatur ist teuer

Fazit

Recherchiere gut und scheue Dich nicht etwas mehr für Deine Tastatur auszugeben, dann steht einem abenteuerlichen Spielerlebnis nichts im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.