Entrümpeln leicht gemacht

Entrümpeln leicht gemacht
5 (100%) 2 votes

Ordnung zuhause bringt auch ein gewisses Maß an Ordnung im Kopf. Man kann es auch als “Psychohygiene” beschreiben. Nachdem der Schritt zum Aufräumen und Entrümpeln mal gewagt ist, wartet dennoch eine Menge an Arbeit auf einen. Mit unseren Tipps sagst du dem Chaos den Kampf an.

SANYO DIGITAL CAMERA

1. Schritt für Schritt

Aufräumen ist schon mit genug Arbeit verbunden, also erschwere es dir nicht, indem du alles durcheinander machst. Habe einen Plan und gehe die Entrümpelung Schritt für Schritt durch. Gerade wenn einmal der Entschluss gefasst ist, Ordnung zu bringen, lassen wir uns durch den Tatendrang überrumpeln. Plötzlich erscheint alles schmutzig und unsortiert und wir finden überall neue Baustellen in der Wohnung. Das führt jedoch am Ziel vorbei. Die Folge ist stattdessen, dass wir in einem Teufelskreis landen und nie fertig werden. Daher solltest du die Entrümpelung Schritt für Schritt, Zimmer für Zimmer, Lade für Lade durchführen. Bleibe beispielsweise nur bei einem Zimmer und mach das fertig. Finde keine neuen Aufgaben in der Küche und fang auch nicht an den Türrahmen zu putzen. Du willst Chaos entfernen und nicht schaffen.

2. Arbeitsmaterial parat haben

Eine gründliche Entrümpelung sei geplant. Also solltest du auch mit Arbeitsmaterial gewappnet sein. Dazu gehören leere Kisten, Kartons und Tüten. Am besten ist es, wenn du diese für dich beschriftest und somit auseinander halten kannst. Ein Karton kann voll mit Gegenständen sein, die in den Keller sollen. Der andere wird mit Zeug für den Flohmarkt und Onlineverkäufe gefüllt. Wieder eine andere Kiste räumst du mit Gegenständen zum Weiterschenken voll.

3. Stelle dich darauf ein loszulassen

Im Zuge deiner Entrümpelung wirst du einiges loslassen (müssen). Zeige also keine Hemmungen auf dem Weg zu mehr Ordnung in deinem Leben. Wir hängen an viel mehr Zeug als wir benötigen. Deswegen tu dir selbst etwas Gutes und trenn dich auch von Gegenständen, an welche du dich nur erinnerst, wenn du sie beim Aufräumen entdeckst.

4. Professionelle Hilfe

Mit einer Situation überfordert zu sein ist nichts schlimmes. Gerade bei einer Entrümpelung kann dies schnell passieren. Dienstleister wie “Entrümpelung in Berlin” stehen professionell und tatkräftig zur Seite. So ist das Vorhaben schnell, stressfrei und entspannt erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.