Wahrheit oder Pflicht? – das ultimative Partyspiel für Jung und Alt

Wahrheit oder Pflicht? – das ultimative Partyspiel für Jung und Alt
5 (100%) 3 votes

Wer kennt es nicht? “Wahrheit oder Pflicht?” ist ein beliebtes Spiel auf Geburtstags- oder
Übernachtungspartys. Als stimmungsvolle Gruppenaktivität lockert es Situationen auf und lässt die Gäste einander besser kennenlernen. Ob nüchtern, oder leicht alkoholisiert – Wahrheit oder Pflicht ist die spannendste Frage des Abends!

Wie wird Wahrheit oder Pflicht? gespielt

Wahrheit oder Pflicht? ist besonders aufregend und spaßig, wenn möglichst viele Partygäste beteiligt sind. Das kann sein eine private Gruppe von sechs Mitspielern oder eine große Truppe von Menschen, die einander nur flüchtig kennen. Es sollten aber mindestens fünf Spieler involviert sein, damit Spielspaß aufkommen kann. Neben dieser Mindestanzahl an Mitspielern wird eine Flasche oder ein Gegenstand mit einer Zeigerfunktion benötigt. Die Flasche oder der Gegenstand soll später gedreht werden und mit der Flaschenspitze oder dem Zeiger des Gegenstandes einen Spieler auswählen
können. Es soll nach dem Drehen deutlich zu erkennen sein, auf wen der Gegenstand gerichtet ist, damit der Spielfluss nicht unterbrochen wird.

Jedes funktionierende und gut organisierte Spiel braucht Spielregeln – auch Wahrheit oder Pflicht. Natürlich sind die Regeln nicht in Stein gemeißelt und lassen sich entsprechend verschärfen oder erweitern.

de-wahrheit-oder-pflicht

Die Spielregeln sind schnell erklärt: Einer aus der Gruppe fängt an, die Frage des Spiels zu stellen. Bevor er die Frage “Wahrheit oder Pflicht?” einem Mitspieler stellt, muss dieser die Flasche oder den Gegenstand anstoßen und dadurch zum drehen bringen. An denjenigen Mitspieler, auf den die Flasche dann zeigt, ist nun die Frage zu stellen. Der Mitspieler muss nun die Frage, welche zwei unterschiedliche varianten einer Aufgabe beinhaltet, beantworten. Zur Auswahl steht “Wahrheit”, was bedeutet, dass der fragestellende Spieler sich eine Frage für den antwortenden Spieler überlegen muss, die der antwortende Spieler wahrheitsgemäß beantworten muss. Ebenfalls zur Auswahl steht “Pflicht”. “Pflicht” steht für eine Art Mutprobe oder Auftrag bzw. Aufgabe, die der antwortende Spieler bei der Wahl dieser Option erfüllen bzw. erledigen muss. Bei der Ausführung unterschiedlicher Pflicht-Aufgaben führen einige Spielergruppen Joker ein, damit allzu unangenehme oder unethische Aufgaben nicht erfüllt werden müssen. So können Mitspieler, die beispielsweise in einer Partnerschaftlichen Beziehung sind, diesen Joker verwenden, wenn sie der Aufgabe, beispielsweise einen anderen Mitspieler zu küssen, entgehen können. Je nach Gruppierung lassen sich die Spielregeln flexibel
abändern.

Das Spiel Wahrheit oder Pflicht? setzt Ehrlichkeit und Mut voraus. Ohne den nötigen Ernst, kann kein Spielspaß generiert werden. Nachdem der antwortende Spieler sich für eine Option entschieden hat, muss der fragestellende Spieler eine Frage oder eine Aufgabe formulieren, dessen Beantwortung oder Erfüllung die Gruppe unterhalten soll. Dabei werden oftmals Geheimnisse offenbart, oder die ein oder andere Grenze überschritten.

Nachdem der beantwortende Spieler seine Aufgabe erfüllt oder seine Frage beantwortet hat, darf dieser die Flasche als nächster anschubsen und seine Frage an den von der Flasche ausgewählten Spieler stellen. Das Spiel kann fortgeführt werden, bis allen die Lust an der Fragerunde vergangen ist.
Einige Aufgaben benötigen Zeugen. Daher ist es so gut wie unmöglich, in diesem Spiel zu schummeln, es sei denn eine Frage würde unwahrheitsgemäß beantwortet werden. Geschieht dies, minimiert sich meist schnell der Spielspaß. Nicht in jeder Gesellschaft eignet sich das Spielen von Wahrheit oder Pflicht.

Wozu Wahrheit oder Pflicht? spielen?

Wahrheit oder Pflicht ist ein Spiel, um Grenzen zu überwinden und die Stimmung aufzulockern. Auf einem Date kann es auch gespielt werden, jedoch ist es spaßiger mit einer größeren Gruppe. Die Spieler lernen bei diesem Spiel neue Seiten voneinander kennen. Sofern keine unangenehmen Vorkommnisse erlebt werden, schweißt das Spiel die Gruppe zusammen. Daher wird Wahrheit oder Pflicht häufig von Teenagern auf Geburtstagen gespielt. Auch für Studenten und Erwachsene kann das Spiel sehr aufregend werden: Thematiken lassen sich von vornherein festlegen, sodass das Spiel auch eine erotische Note enthalten kann. Für kleine Kinder interessant ist jedoch der Aspekt der Mutproben, wodurch Kinder sich untereinander behaupten und kennenlernen können.

Wahrheit oder Pflicht? – für Erwachsene

Wie bereits erwähnt, ist das Spiel Wahrheit oder Pflicht nicht nur für Kinder konzipiert. Das Verändern und verschärfen der Spielregeln kann das Spiel an sich um einiges aufregender machen. Mit einer erotischen Thematik lässt sich Wahrheit oder Pflicht zum Partyspiel bzw. Trinkspiel umformen, wodurch ältere Spieler unterhalten werden können. Das Spiel wächst im Grunde mit den Spielern mit, weshalb es einen ganz besonderen Charme birgt. Spielpartien bleiben oftmals ein Leben lang unvergessen und erhalten Freundschaften am Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.