Dip Stationen – Optimal für Trizeps, Brust und Bauch

Dip Stationen – Optimal für Trizeps, Brust und Bauch
5 (100%) 1 vote

Nützliche Informationen zu Dip Stationen

Fitness CrossfitEin umfassendes Kraft- und Muskeltraining muss nicht nur die verschiedenen Muskelgruppen ansprechen, sondern auch gezielt in der Lage sein, einzelne Muskeln besonders zu fordern. Für den Trizeps haben sich Übungen an einer Dip Station als optimal erwiesen. Bei den Dips werden neben dem Trizeps vor allem noch die Brust- und Schultermuskeln verstärkt beansprucht. Viele Menschen bauen sich Dip Stationen aus Stühlen oder alten Rohen selber. Dies erleichtert zwar den Trainingsalltag, kann allerdings aufgrund der erhöhten Verletzungsgefahr schnell zum Problem werden. Eine professionelle Dip Station bietet hier mehr Möglichkeiten und eine höhere Sicherheit.

Dip Stationen von klein bis groß
Dip Stationen sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und bieten einen hohen Trainingskomfort. Angefangen bei kleinen und platzsparenden Dip Stationen bis zu großen Multifunktionsstationen können die unterschiedlichsten Geräte für die Dip-Übungen gewählt werden. Welche Dip Station ausgewählt wird, hängt zum einen von den persönlichen Vorlieben, aber auch vom vorhandenen Platz und dem veranschlagten Budget ab. Eine Dip Station bietet vor allem eine sehr hohe Stabilität und einen deutlich größeren Bewegungsradius als viele der selbstgebastelten Optionen. Dieser höhere Bewegungsradius spielt beim professionellen Training eine wichtige Rolle, da die Trainingsreize somit optimal eingestellt werden können. Je nach Bauform der Dip Station können mit dieser nicht nur Übungen für den Trizeps, sondern auch Hebe-Übungen für die Bauchmuskulatur durchgeführt werden. Aus diesem Grund verfügen viele Dip Stationen nicht nur über die entsprechenden Griffmöglichkeiten, sondern auch über ausreichend dimensionierte Polster, um das Training so angenehm wie möglich zu gestalten.

Training an der Dip Station für Anfänger und Fortgeschrittene
Für absolute Anfänger im Bereich Kraftsport ist die Dip Station nicht geeignet. Die Übungen an den Dip Stationen erfordern ein Mindestmaß an Kraft und Körperbeherrschung. Dies ist besonders wichtig, um Fehlhaltungen und somit falsche oder ungesunde Trainingsreize vermeiden zu können. Wenn möglich, sollten Sie Ihr erstes Training an einer Dip Station von einem Profi überwachen lassen. Dieser kann zum einen Ihre Haltung korrigieren und Ihnen zum anderen hilfreiche Tipps für die Durchführung der Dips geben. Wenn Sie bereits gut trainiert sind und die Übungen an der Dip Station für Sie und Ihre Muskeln keine Herausforderung mehr darstellen, so können Sie die Übungen an den Dip Stationen mit einem Dipgürtel problemlos verschärfen. Ein solcher Gürtel bietet Ihnen an den Dip Stationen neue Trainingsanreize und kann für das gewünschte Muskelwachstum und die Muskeldefinition sorgen. Große Dip Stationen bieten Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit verschiedene weitere Muskelgruppen an der Dip Station zu trainieren. Solche Dip Stationen sind unter anderem mit Klimmzugstangen ausgestattet und erlauben somit ein flexibles Training an nur einem Gerät. Vor allem für den Heimgebrauch ist eine solche Dip Station in jedem Fall zu empfehlen.

Worauf Sie beim Kauf einer Dip Station besonders achten sollten
Dip Stationen werden von verschiedenen Anbietern in unterschiedlichsten Ausführungen angeboten. Wichtig ist zunächst einmal ein sicherer und stabiler Stand der Dip Stationen. Darüber hinaus sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf die maximale Belastbarkeit der Dip Station richten. Denn spätestens, wenn Sie mit einem Dipgürtel und entsprechenden Gewichten arbeiten möchten, kann dieser Wert eine wichtige Rolle spielen. Es ist durchaus sinnvoll bei einer Dip Station etwas mehr zu investieren, diese dann aber auch entsprechend lange nutzen zu können. Zu günstige und somit zu schwache Angebote könnten im schlimmsten Fall bereits nach kurzer Zeit ausgetauscht werden müssen, wenn Sie mit mehr Gewichten trainieren möchten. Auch auf die Polsterung der Griffe sollten Sie achten. Ist eine solche Polsterung vorhanden, sollte diese abwaschbar und robust sein. Dies zeichnet die wirklich guten und hervorragend verarbeiteten Dip Stationen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.